frisch gebacken #_1

…es ist soweit: frisch gebacken präsentiert sich rezepteaufreise.de als Plattform für Kommunikation und Partizipation…Partizi…wer?? Kann man das essen? Ja und nein, essen kann man das, was als partizipatorischer Träger herhalten soll – die Rezepte. Was für Rezepte? Solche, die für dich persönliche Erinnerungen enthalten: mit bestimmten Gerichten verbinden wir eine besondere Situation, ein Gefühl oder Sehnsüchte – letztendlich ist es eine Form von Ursprünglichkeit, die in diesen Koch- und Backrezepten enthalten ist und die wir – im Gegensatz zu vielen anderen Dingen – überallhin mitnehmen können. Und darum geht’s – um eine Sammlung von Rezepten, die teilhaben lassen.

Wie jetzt genau?

Um die Erinnerungen in den Rezepten zu sammeln wird es verschiedene Aktionen geben, die auf dieser Plattform publik gemacht werden. So hast Du die Möglichkeit, jederzeit teilzunehmen und Teil zu werden an diesem Projekt.

Darüber hinaus werde ich Euch mit verschiedenen Beiträgen füttern – mal theoretisch, mal abstrakt und immer themenbezogen. Buntes Buffet statt Einheitsbrei. Und damit keiner den Überblick verliert wird es verschiedene Themenblöcke geben. Den Auftakt gibt frisch gebacken #_1 und verschafft Euch einen Einblick in dieses Projekt.

Ich freue mich auf eine spannende Zeit des Erinnerns, Sammelns und Teilhabens.
 

Bild

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>